UV-C Strahlung zur Vermeidung von Spitalinfektionen

Gerade in der Medizin kommt der korrekten und konsequenten Desinfektion eine enorme Wichtigkeit zu. Tatsächlich gehören Spitalinfektionen zu den grössten Kostentreibern und Risiken des Gesundheitswesens. UV-C Desinfektionsgeräte können aber in verschiedenen Bereichen die gefährlichen Viren und Bakterien unschädlich machen

Sie finden bei uns hocheffiziente Geräte für den OP wie UV-Fans, verschiedene UV-C Boxen und Schränke zur Desinfektion von Operationsbesteck sowie passende Instrumente zur Oberflächendesinfektion. Der Einsatz von UV-C bekämpft Bakterien, Schimmelsporen und Viren ohne den Einsatz von Chemie oder gefährlichen Dämpfen und ist ideal für den Einsatz in der Medizin.

Auch in diesem hochsensiblen Bereich beraten Sie unsere qualifizierten Fachleute fundiert, damit Sie das beste Produkt für Ihren Bedarf finden.


Höchste Qualität und Performance zugunsten der Gesundheit

Dank seiner medizinischen Zulassung Klasse 1 ist der UV-Fan perfekt für den OP-Bereich geeignet und vernichtet unter anderem multiresistente Keime (MRSA), Viren und Bakterien. Mit seiner hohen UV-C Leistung und der gespiegelten Bestrahlungskammer erreicht der UV-FAN einen Log 3 (99.9%) in Bezug auf Krankenhauskeime und sogar einen Log 8 (99,999999%) bei 150m3/h in Bezug auf das SARS-CoV-19.

Die Stethoskop-Desinfektion vor jeder Nutzung ist nicht immer ganz einfach umzusetzen. Doch mit dem StetClean ist es so einfach wie noch nie. Das batteriebetriebene Gerät wird in der Brusttasche eingehängt und hat Platz für handelsübliche Stethoskope. Sobald das Stethoskop eingesteckt ist, wird automatisch eine Desinfektionsroutine gestartet und steht bei jeder Verwendung erneut in desinfiziertem Zustand zur Verfügung.

Wir verfügen über eines der umfangreichsten Sortimente rund um die medizinische UV-C Desinfektion – von Produkten für die Luftreinigung, Boxen und Schränke, Oberflächendesinfektion sowie die Dosimeter-Karten als Kontrollmechanismus für GMP-Anwendungen. Für die richtige Bestrahlungsdosis stehen für die meisten Organismen Labortests zur Verfügung; kennen deren jeweils benötigte UV-C Dosis. Profitieren Sie von unserem breiten Wissen und Erfahrung!


Gehen Sie mit uns auf Nummer Sicher!
 Hier finden Sie unsere Lösungen für verschiedenste Einsatzbereiche:



Zahnärzte

In Zahnarztpraxen ist die Aerosolbelastung extrem hoch, da der Patient beim Atmen den Mund nicht schliessen kann.

Patientenzimmer

Im Patientenzimmer oder im Spitalumfeld ist das Infektionsrisiko massgeblich erhöht. Es sind nicht nur die SARS-CoV-19 Viren, welche im Wartebereich der Test-Infrastruktur vorkommen, sondern auch Multiresistente Keime wie MRSA oder Influenza, Rhinovirus, Norovirus und viele mehr.

Warteraum

Im Warteraum einer Arztpraxis sind Patienten oft auch als 20 Minuten den vorhandenen Krankheitserreger ausgesetzt. Zudem besteht eine erhöhte Gesamtkeimzahl in der Luft, da gesunde Menschen in der Regel nicht zum Arzt gehen.

Labor

Die Labordesinfektion, hier eine Kombination aus Luftreinigung und Oberflächendesinfektion wird oft in PCR-Testlabors eingesetzt um nicht nur die Gesamtkeimzahl der Luft, sondern auch eine Verschleppungsgefahr auf Oberflächen zu verhindern.

Sanitation

bedeutet, die mikrobielle Belastung in akzeptable und optimale Hygienestandards welche die von der beabsichtigten Nutzung der Umgebungen abhängen. Betroffene Sanitation wird oft verwendet als "rein", jedoch muss eine Reinigung vorausgehen.

Desinfektion

bedeutet, die mikrobielle Belastung so tief wie möglich zu reduzieren, d.h. mindestens 1 Log (90%) der vorhandenen Bakterien. Die Reduktion der mikrobiellen Belastung ist ein Grundwert n Desinfektion und wird in Log Reduction ausgedrückt. Ein gutes Desinfektions-niveau liegt bei etwa 2 Logs (99%). Eine sehr gute Desinfektion ist 3 Logs (99,9%) und 4 Logs (99,99%) gilt als sehr hoher Standard.

Sterilisation

ist die nächste Stufe, die jeder vollständige Reduktion der mikrobiellen Belastung zu erreichen, kann man von Sterilisation sprechen, wenn die Reduktion nachweislich nicht weniger als 6 Logs beträgt, was bedeutet (99,9999%). Um eine Sterilität zu deklarieren, muss der Test nachgewiesen werden und von dritter Seite zertifiziert werden.

Gehen Sie mit uns auf Nummer Sicher!
 Hier finden Sie unsere Lösungen für verschiedenste Einsatzbereiche: