Heidolph Hei-VAP Ultimate Motorlift-Modell mit G3B XL beschichtetem Vertikalkühler

CHF 5.825,00 CHF 5.825,00 5825.0 CHF

CHF 5.825,00

Option not available

In den Warenkorb

Lift Motorlift
Drehzahlbereich 10 – 280 U/min
Drehzahlanzeige 7" LCD-Farbdisplay
Heizleistung 1.300 W
Übertemperaturschutz Abschaltung bei 5 °C über Solltemperatur (mit separatem Pt 1000)
Anzeige Heizbadtemperatur 7" LCD-Farbdisplay
Regelung Heizbadtemperatur elektronisch / digital
Max. Größe Verdampferkolben 5 l
Vakuum-Controller integriert -
Timer Ja
Umlaufkühlersteuerung Hei-CHILL integriert -
Vakuumregelmodus DAA-Mode
erfordert AUTOaccurate-Sensor -
Programmierung von Rampen Ja
XL Kühlfläche 2.200 cm²



Hei-VAP Ultimate

Rotationsgeschwindigkeit und Heizbadtemperatur können exakt am digitalen Touchdisplay oder – für den schnellen Zugriff im Prozess – direkt über Drehregler am Bedienpanel eingestellt werden.

Zentrales Bedienteil mit 7“ Touchdisplay
Übersichtliche Anzeige aller Werte (Basic und Advanced Modi)
Mit Timer, Limitierung der Heiztemperatur, mehrsprachigem Menü und Textanzeige bei Fehlermeldungen
Separate Drehregler für Rotation und Heiztemperatur mit Sperrfunktion gegen versehentliches Verstellen
LED-Ringe und Piktogramm zur Anzeige der Aktivität auch aus der Distanz
Integrierte Lösungsmittelbibliothek zur Erleichterung der Einstellung des benötigten Vakuums an einem externen Vakuumregler
USB- und Micro-SD-Schnittstellen sowie LAN- / RS 232-Schnittstellen
Optionale Siedetemperaturanzeige
Nachträgliches Upgrade auf Hei-VAP Ultimate Control mit Vakuum- und Kühlerkontrolle möglich

Alle Hei-VAP Rotationsverdampfer verfügen über ein Sicherheits-heizbad mit Überhitzungs- und Trockenlaufschutz, ergonomischen Handgriffen, doppelter Wand sowie einem integrierten Ausgießer

Universell einsetzbares Heizbad für alle Kolbengrößen bis 5 l –ohne Umrüsten. Die stabile Metallverbindung zur Gerätebasis ermöglicht variable Distanzen des Heizbades bis 200 mm, ohne abzukippen

Digitale Displays erlauben die stetige Kontrolle der aktuellen Werte und schützen dank Schutzklasse IP 42 die Elektronik zuverlässig vor Tropfwasser und Staub

Separate Drehknöpfe mit intuitivem LED-Ringlichtsystem ermöglichen nicht nur die visuelle Prozesskontrolle, sondern auch jederzeit den direkten Eingriff in den Verdampfungsprozess

Die Sperrfunktion der Drehknöpfe verhindert ein ungewolltes Verstellen der Werte

Restwärmeanzeige: Bei deaktivierter Funktion und im Standby-Modus warnen ein Blinken und die Anzeige der Restwärme vor Verbrennungsgefahr (> 50° C)

Die Standby-Taste stoppt alle Funktionen und fährt bei Motorlift-Modellen den Verdampferkolben aus dem Heizbad

Um Kurzschlüsse und Korrosion systematisch auszuschließen, erfüllen die elektrischen Kabelverbindungen des Bedienteils und des Heizbades die anspruchsvolle Schutzklasse IP 67

Zusätzliche Sicherheit aus einer Hand: von der transparenten Kunststoffbeschichtung der Glassätze über Schutzschild und Schutzhaube (Implosionschutz) bis hin zur IQ-OQ-Abnahme und -Dokumentation

Alle Modelle stehen als Handlift- oder Motorlift-Variante zur Auswahl

Die patentierte Kolbenklemme Easy-Clip erleichtert das Anbringen und Wechseln der Verdampferkolben erheblich. Festsitzende Schliffverbin-dungen werden durch die innovative Mechanik schonend getrennt, um Glasbruch zu vermeiden

Für alle Anforderungen das passende Bedienkonzept, mit digitaler Anzeige oder innovativem Touchdisplay

Intuitive Bedienung, da alle Einstellungen zentral am Bedienpanel vorgenommen werden. In Verbindung mit der Control-Box wird dieses sogar zur zentralen Kontrolleinheit und steuert zusätzlich die Vakuumpumpe und den Hei-CHILL Umlaufkühler

Das abnehmbare Panel mit optionaler Kabelverlängerung und Halterung ermöglicht eine schnelle und bequeme Bedienung auch außerhalb geschlossener Abzugshauben

Einfaches Belüften dank schlifflosem Kühleraufbau: Die Belüftungskappe mit PTFE-Inlay und Gewindeverbindung vermeidet festsitzendes Glas –ganz ohne Fetten. Ein Belüftungsventil mit Nachfüllfunktion ist optional erhältlich

FDA-konforme Materialien bei allen aktiv und passiv medienberührenden Bauteilen ermöglichen einen erweiterten Anwendungsbereich und Forschung auf höchstem Niveau

Praktische Entriegelung zum individuellen Einstellen des Neigungswinkels von 20° bis 80° und Höhenanschlag zur Begrenzung der Eintauchtiefe bis 160 mm

Das optional erhältliche Automatikmodul Distimatic ermöglicht die vollautomatische Destillation im unbeaufsichtigten Dauerbetrieb

Keine unnötigen Zusatzkosten: Die patentierte Klemmhülse verhindert effektiv ein Festsitzen der Dampfdurchführung im Antrieb

Festsitzende Verdampferkolben lassen sich durch die Abdrück-funktion des patentierten Easy-Clips sicher und einfach lösen

Schlifffreier Kühleraufbau mit fettfreien Gewindeverbindungen

Die hochbeständigen und besonders langlebigen PTFE-Vakuumdichtungen erreichen höchste Dichtheit und sparen langfristig Ersatzteilkosten

Die einzigartige Dichtheit des Vakuumsystems führt zu kürzeren Prozesszeiten, reduzierten Energiekosten und reineren Ergebnissen

Das universelle Heizbad eignet sich für alle Kolben bis zu 5 l, ohne Zusatzkosten für eine Umrüstung

Noch mehr Effizienz mit bis zu 40 % höheren Verdampfungs-raten: Die intelligente Konstruktion des XL-Kühlers ermöglicht 57 % mehr Kühlfläche bei nahezu gleicher Bauhöhe zu früheren Standard-Vertikalkühlern

Qualität, die sich auszahlt: Korrosionsfreie Druckgussgehäuse mit Kondenswasser abweisender Lackformel und wartungs- freie Motoren garantieren den uneingeschränkten Dauereinsatz sowie eine hohe Lebensdauer bei deutlich geringeren Wartungskosten

Medienberührende Kunststoffteile, wie die Schraubverbindung zur Befestigung des Kühlers und die Klemmhülse an der Dampfdurchführung, bestehen aus hochbeständigem PPS für eine lange Lebensdauer

Die aktuelle Serie ist mit vielen Ersatz- und Verschleißteilen der Vorgängermodelle vor- und rückwärtskompatibel