WilLkommen bei

Pmi Labortechnik gmbH

Persönlich - Motiviert - Individuell


MIT ÜBER 18 JAHREN ERFAHRUNG EIN KOMPETENTER PARTNER

FÜR IHRE LABORTECHNIK

UV-c Entkeimung /                        
UV-C Desinfektion

UV-C Licht hat diverse Vorteile gegenüber den herkömmlichen Methoden um Bakterien, Keime und Viren zu beseitigen.

- es kann keine Resistenz der Keime gebildet werden

- langlebig, umweltfreundlich und sehr schnell wirkend

UV-C in der INdustrie

UV-C Strahlung ist in der Industrie nicht mehr wegzudenken. Diese findet ihr Einsatzgebiet in der Medizin , Pharma , Lebensmittelproduktion und der Wasseraufbereitung . Weiter ist das Entkeimen von Klimaanlagen sowie die Geruchs-/ und Fettreduktion bei Industrieküchen mit UV-C Licht umweltfreundlich, langlebig und kostensparend.

UV-C Entkeimung / UV-C Desinfektion

Besonders die UV-C-Strahlen haben eine starke keimtötende Wirkung. Die grösste Effizienz entsteht bei einer Wellenlänge von 253,7 nm. Das UV-C Licht wird daher zur gezielten Schädigung oder Abtötung von Mikroorganismen (wie z.B. Bakterien/Viren, Hefen und Schimmelpilzen) eingesetzt.

Die UV-Strahlen sind beispielsweise auch im Sonnenlicht enthalten und wurden schon in der Antike wegen ihrer keimtötenden Wirkung genutzt. Die keimtötende Wirkung der UV-C-Strahlung erstreckt sich von Bakterien und Viren über Sporen, Pilze, Schimmel und Milben.

Aufgrund der zerstörerischen Wirkung der UV-C-Strahlung, welche die DNA/RNA spaltet, wird die Vermehrung und Überlebensfähigkeit der Zellen blockiert.

 

Was sind UV-Strahlen?


Licht im weiteren Sinne kann in sichtbare, infrarote und ultraviolett-Strahlung unterteilt werden. Ultraviolette Strahlen (unsichtbar) können klassifiziert werden in:

  • UV - A (mit Bräunungseigenschaften)
  • UV - B (mit therapeutischen Eigenschaften)
  • UV - C (keimtötende Eigenschaften)
  • UV - VUV (Ozonbildung)

Die keimtötende Wirkung der UV-C-Strahlung zerstört die DNA von Bakterien, Viren, Sporen, Pilzen, Schimmelpilzen und Milben und verhindert deren Wachstum und Vermehrung.

Die UV-C Technologie ist eine physikalische Desinfektionsmethode mit einem hohen Kosten-Nutzen-Verhältnis, sie ist ökologisch und wirkt im Gegensatz zu Chemikalien gegen alle Mikroorganismen, ohne Resistenzen zu erzeugen.

UV-C Strahlung zersört die bindung in der DNA/RNA

Ultraviolette Strahlung wird zur Behandlung von Wasser, Luft und Oberflächen eingesetzt. Aufgrund der ausserordentlichen Geschwindigkeit der Reaktionen –   Mikroben werden bei ausreichender Dosis in Bruchteilen einer Sekunde inaktiviert – werden UV-C Strahler nicht nur zur Desinfektion von Oberflächen, sondern auch zur Desinfektion von Wasser, Luft oder sogar in Klimakanälen geführten Luftströmen eingesetzt.

#

 

Bereits vor der Entwicklung von Laminar-Strömungs- anlagen für Reinräume waren in Krankenhäusern im Dauerbetrieb arbeitende Ultraviolettstrahler üblich, um die Keimzahl gering zu halten. Die zunehmende Antibiotika-Resistenz krankenhausspezifischer Keime sorgt zur Wiederkehr der altbekannten UV-C Desinfektionsmethode, da sich bei der UV-C Desinfektion keine mutationsbedingten Resistenzen bilden können; im Gegensatz zu den chemischen Desinfektionsmitteln.

UV-C Licht hat diverse Vorteile gegenüber den herkömmlichen methoden um Bakterien, Keime und Viren zu beseitigen.


Ein wichtiger Vorteil dieses physikalischen Desinfektionsverfahrens liegt in der Tatsache, dass Bakterien Viren, Sporen, Pilze, Schimmel und Milben, zugleich empfindlich gegenüber UV-C-Strahlung reagieren.

Mikroben können, im Gegensatz zu chemischen Desinfektionsmitteln, keine Resistenz gegen UV-Strahlen bilden!

UV-C Bestrahlung ist ökologisch und trägt im Gegensatz zu chemischen Desinfektionsmitteln, welche gesundheitsschädlich, umweltschädlich und teuer sind, zur Gesundheit und Umweltschonung bei.  Das Kosten-/Nutzenverhältnis ist optimal, denn die Geräte sind leistungsstark und von erheblicher Dauer. Die Zerstörung von Keimen mittels UV-C Geräten oder in Kombination mit anderen Systemen, ist kostengünstig und sehr effektiv.

So lange überlebt das Coronavirus in der Luft

Gemäss ETH Zürich und dem Paul Scherrer Institut hat das Coronavirus eine Überlebensdauer von 5 Stunden und 9 Minuten im Winter.

Die Zahlen stützen sich auf die Errechnung mit dem  "Estimated Airborne Decay of SARS-CoV-2 (virus that causes COVID-19)  bei 

21°C und 35% Luftfeuchtigkeit, also in geheizten Räumen im Winter.

Bei sonnigen Tagen im Freien wird die Überlebenszeit des Viruses verkürzt, da die natürliche UV-C Strahlung desinfizierend wirkt.

Odoo • A picture with a caption
Bildausschnitt aus dem Tagesanzeiger vom Dienstag, 18. August 2020

Keimfreie Luft

Odoo • A picture with a caption
Positionierung der UV-C Desinfektions-Einheiten

Lüftungs- und Klimaanlagen

In Klimaanlagen besteht immer ein hohes Risiko, dass sich Viren, Bakterien oder andere Keime absetzen und vermehren. So gelangen sie in alle Räume und verteilen sich im ganzen Gebäude. 

Die UV-C Bestrahler, welche in der Klimaanlage montiert werden, sorgen für keimfreie Luft im Haus und in den Räumen.

Keimtötende Boxen
für den Tischgebrauch, aus Aluminium

Die UV-BOX desinfiziert allerlei Gegenstände wie OP-Besteck, Arztutensilien, Uhren, Schmuck, Elektrogeräte usw.

UV-C-Strahlen wurden in Labors erfolgreich als Methode zur Dekontaminierung von N95-Masken getestet, die dem MS2-Bakteriophagen und dem Grippevirus (Influenza) ausgesetzt waren. Einweg-Masken können bis zu 18x desinfiziert werden. 

Objekte, die im Gesundheitswesen häufig verwendet werden, müssen regelmässig desinfiziert werden, um die Einhaltung der qualitativ hohen Hygienestandards zu genügen. Mit der UV-BOX ist es möglich, Geräte und Instrumente auf einfache, sofortige und sichere Weise zu desinfizieren, ohne Wärmeentwicklung oder der Verwendung von Flüssigkeiten und ohne jegliche Chemie.

Odoo • Text and Image
Technologie nach dem Vorbild der Natur (UV-FAN)
TiOx + UV-C erzeugt eine Photosynthese - reinigt und erfrischt die Luft
Odoo • Image and Text

Luftentkeimung-/ und desinfizierung

Die Luft ist ein wichtiger Faktor in der Verbreitung von Viren und Bakterien. Diese Partikel sind in kleinsten Tröpfchen in der Luft vorhanden und schweben durch den Raum. Jeder Luftstrom trägt das Virus oder Bakterium weiter durch die Luft. Auf diese Weise sind die Menschen, welche sich in diesem "Minenfeld" befinden, gefährdet.

Die Reduktion der atmosphärischen Umweltverschmutzung kann bei den UV-FAN Geräten durch eine natürliche Reaktion, die so genannte Photokatalyse, erreicht werden. Dies funktioniert durch einen Photokatalysator (TiOx®), der die Schadstoffe oxidiert und dann abbaut.

Der (TiOx®) ist ein ausgezeichneter Photokatalysator, der in der Lage ist, organische und anorganische Schadstoffe wie VOCs, VOC (flüchtige organische Verbindungen) und NOx (Stickoxid), die durch menschliche Aktivitäten entstehen, zu reduzieren

Aerosol-Hotspot

Sobald mehrere Personen an einem Tisch sitzen, entsteht in der Mitte ein AEROSOL-HOTSPOT. Dieser entsteht durch das Atmen, Sprechen, Husten oder Niesen.

Aerosole sind kleinste Wasserpartikel welche z.B. als Transportmittel für Viren (SARS-CoV-2) bekannt sind.

Der UV-C Power Mini wurde genau für solche Besprechungen entwickelt. Er reduziert mittels den drei Desinfektions-Technologien die Aeorosol-Belastung.

H13 HEPA Filter  /  UV-C LEDs  /  Negativ-Ionen  /  Lavendel-Öl (optional) 

Neutralair UV-C Power mini             eine neue generation, mobil und handlich

Der Akkubetriebene NeutralAir UV-C Power Mini ist das ideale Gerät für unterwegs. Egal ob am Arbeitsplatz, im Auto, beim Mitagessen, im Hotel, Zuhause oder während einer Besprechnung; der NeutralAir Mini hat ein sehr breites Einsatzgebiet.

Dank den 6 verschiedenen Desinfektions- und Reini-gungsmethoden, ist der NeutralAir Mini ein echter Kraftprotz.

Direktbestrahlung in gebäuden

Die fest installierten UV-C Lampen dienen zur Desinfektion von Oberflächen und der Umgebungsluft. Diese Systeme finden häufigen Einsatz in Bio-Schleusen, Operationsräumen, Lebensmittellagerräumen, Sanitäranlagen, Kühlräume und vieles mehr.
Odoo • Text and Image

UV-C Dosimeter Karten

UVC 100-Dosimeter verfügen über einen patentierten kolorimetrischen Indikator der die Farbe wechselt, um drei Energieniveaus sichtbar zu zeigen. Die UV-C-Bestrahlung (254 nm) wird bei 25, 50 und 100 mJ/cm2 anzeigt.

Für die Auskunft, welche Strahlendosis für bestimmte Keime notwendig sind, kontaktieren Sie uns bitte per Mail.

Einfach und schnell ausgewertet

Mit UVC-Dosimetern können Benutzer visuell sehen, wie viel keimtötende Bestrahlung auf eine Oberfläche aufgetroffen ist. Diese wertvollen Beweise für den Desinfektionsprozess und die Validierung der UVC-Ausrüstung sind einfach anzuwenden. 

Mit den UV-C Dosimeter kann die optimale Bestrahlungszeit einfach evaluiert werden.

Benötigte uv-c Strahlendosis in mJ/cm2 in der Luft

Influenza: 6'600    SARS COV-19: 1'550    Herpes simplex, Typ 1: 16'500


Vorsicht, direkte UV-C Strahlung kann ernsthafte schäden an Personen anrichten!

Handlampen mit und ohne Schirm

Mittels mobilen Handlampen können ganz einfach Gegenstände wie Verkaufstheken oder Kühlschränke desinfiziert werden.

Sie sind erhältlich mit 360° Abstrahlung oder mit Lampenschirm. Je nach Anwendung finden Sie hier das richtige Produkt.

Geruchsreduktion und fettfrei mit UV-C

Dank einer Kombination aus UV-C bei 254NM und 185NM ist es möglich, die mehrmals  im Jahr zu reinigenden Grossküchenabzüge auf ein bis zu 5 Jahres -reinigungsinterwall zu verlängern. Ozon (O3) spaltet die Fette und reinigt den Lüftungskanal. Der grosse Vorteil dabei ist, dass sich das Ozon (O3) innert wenigen Sekunden wieder in Sauerstoff (O2) zurückverwandelt und somit nicht gefährlich ist.

Die Kostenreduktion der bis zu 4 x im Jahr anfallenden Reinigungskosten der Abluftkanäle, welche nun nur noch alle 4-5 Jahre anfallen, ist extrem .

Umwelt und Material werden geschont. Die Abluftkanäle werden keimfrei gehalten und es besteht keine Gefahr für Küchenmitarbeiter.

Gerne beraten wir Sie vor Ort.

Odoo • Text and Image
Odoo • Image and Text

massive reduktion von chlor mit UV-C bestrahler im Pool

UV-C Strahlen werden in der Trinkwasser- wie Abwasseraufbereitung eingesetzt. Immer mehr Anklang finden UV-C Pool-Entkeimer. Das Algenwachstum kann drastisch verringert werden und Keime haben auch sehr schlechte Karten.

Dank der UV-C Technologie, kann auf das chemische Desinfektionsmittel "Chlor" beinahe verzichtet werden. 


 

Pharma / Medizin / Lebensmittelproduktion

Durch die direkte Bestrahlung von Gütern werden Keime gezielt unschädlich gemacht. So kann das Haltbarkeitsdatum gewährleistet werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Güter in der Produktion zu bestrahlen. Dazu haben wir ein grosses Sortiment von Eintauchlampen bis Deckenlampen.

 

Odoo • Text and Image


Persönliche beratung

Wir beraten Sie gerne vor Ort. Bei einem Rundgang kann einfach und schnell entschieden werden, welche Möglichkeiten bestehen um Ihre Büros, Kantine, Zentrale Lüftung oder die Sitzungszimmer keimfrei zu halten.


So erreichen Sie mich

Sie können das Kontaktformular ausfüllen oder direkt eine E-Mail senden. Bitte vergessen Sie die Adresse und Telefonnummer nicht.

+41 79 703 55 33